Krankengymnastik am Gerät

oder auch die gerätegestützte Krankengymnastik. Hier wird an verschiedenen Geräten die Muskulatur trainiert. Es steht ein ausgebildeter Therapeut, der maximal 3 Patienten die Stunde an den Geräten anleitet, zur Verfügung. Auf diese Weise ist eine optimale Betreuung während der Trainingsintervalle gewährleistet.